Suche

Suchen Sie nach Dienstleistungen, Mitarbeiter/innen und Einrichtungen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Ratenzahlung, Stundung, Zahlungsaufschub


Können Forderungen nicht pünktlich zur Fälligkeit gezahlt werden, besteht die Möglichkeit, einen Zahlungsaufschub oder eine Stundung zu beantragen. Hierzu ist ein schriftlicher Antrag des Zahlungspflichtigen erforderlich. Im Rahmen der Bearbeitung werden u.a. die Einkommens- und Vermögensverhältnisse des Zahlungspflichtigen überprüft. Gestundete Beträge werden grundsätzlich nach der Abgabenordnung NRW verzinst.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier an.


Ansprechpartner/in

Ratenzahlung, Stundung, Zahlungsaufschub
Können Forderungen nicht pünktlich zur Fälligkeit gezahlt werden, besteht die Möglichkeit, einen Zahlungsaufschub oder eine Stundung zu beantragen. Hierzu ist ein schriftlicher Antrag des Zahlungspflichtigen erforderlich. Im Rahmen der Bearbeitung werden u.a. die Einkommens- und Vermögensverhältnisse des Zahlungspflichtigen überprüft. Gestundete Beträge werden grundsätzlich nach der Abgabenordnung NRW verzinst.
Rückstand, Mahnung https://buergerportal.roetgen.de:443/roetgen-a-z/-/egov-bis-detail/dienstleistung/446/show

Quicklinks